Die Partnerstädte von Hannover

Städtepartnerschaften und internationale Projekte vermitteln persönliche Kontakte und interkulturelle Kompetenz. Der gegenseitige Austausch, die gemeinsame Erfahrung, das Vertrauen und die Netzwerke stärken Menschen in den Kommunen im Umgang mit den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts .

In Europa pflegt die Landeshauptstadt Hannover seit Jahrzehnten die Städtepartnerschaften zu Bristol in Großbritannien, Leipzig im Osten von Deutschland, Poznań in Polen sowie Perpignan und Rouen in Frankreich. Zudem bestehen Partnerschaften zu Blantyre in Malawi und Hiroshima in Japan.

Internationale Kulturarbeit der Landeshauptstadt

In der Stadt Hannover ist das Kulturbüro die Netzwerkstelle, die engagierte Menschen in den verschiedenen Städten miteinander in den Austausch bringt. Themen und Verbindungen entstehen dabei immer wieder neu aus den sich verändernden Interessen und Bedürfnissen vor Ort. Für dieses dynamische Netzwerk von Bürger*innenkontakten und internationalen Projekten bieten die Städtepartnerschaften einen dauerhaften Rahmen.

Mehr Informationen über die Städtepartnerschaften: https://www.hannover.de/